Über mich

Bild1.gif
Ich wurde 1967 geboren und wuchs mit meinen beiden Geschwistern in ländlicher Gegend auf. Besuchte die üblichen Schuljahre und absolvierte eine Lehre als Hochbauzeichnerin. Nach der Geburt meines ersten Kindes war ich nebenbei noch als Tagesmutter und Spielgruppenleiterin tätig. Viele Hochs und Tiefs führten mich immer wieder der Naturheilkunde näher, bis ich mich entschloss 1999 die Ausbildung zur Naturheilpraktikerin an der Paramed in Baar zu starten und 2002 erfolgreich abzuschliessen. Kurz darauf bekam ich mein zweites Kind und habe in kleinerem Rahmen praktiziert und verschiedene Weiterbildungen besucht. Mit der Familie, dem grossen Garten und den vielen Tieren ist auch zu Hause immer etwas los. Anfang 2011 habe ich die Ausbildung in Craniosacraler Osteopathie begonnen und freue mich mein Therapieangebot damit zu erweitern.



Aus- und Weiterbildungen
  • 2013             Manuelle Lymphdrainage Modul 1, Biomedica Zürich
  • 2012             Einführungsworkshop Emotionelle Erste Hilfe (EEH), Elternbabyzentrum Basel
  • 2011 - 2015  Ausbildung in Craniosacraler Osteopathie bei Rudolf Merkel, Zürich
  • 2010             Ausbildung zur Babymassagekursleiterin, IAIM
  • 2010             Weiterbildung in Brain Gym bei der IKAMED, Zürich
  • 2010             Weiterbildung in der Dorn-Methode und Breuss-Massage bei Helmut Koch, Lindau
  • 2009             Kurse in Tierhomöopathie bei der SHI, Zug
  • 2006             Kurse in Vollwerternährung bei Maria Schelbert, Zug
  • 2003 - 2006   Weiterbildung in klassischer Homöopathie, SHI Zug und Henny Heudens-Mast, Belgien
  • 1999 - 2002   Ausbildung zur Naturheilpraktikerin bei der Paramed in Baar
  • 1984 - 1988   Berufslehre als Hochbauzeichnerin in Allenwinden


Tätigkeiten

  • 2002 - heute  Tätigkeit als Naturheilpraktikerin
  • 1996 - 1998   Tätigkeit als Spielgruppenleiterin
  • 1993 - 2007   Tätigkeit als Tagesmutter
  • 1988 - 2002   Tätigkeit als Hochbauzeichnerin


Mitgliedschaften
  • NVS    Naturärzte Vereinigung der Schweiz

Anerkennungen
  • EMR    Erfahrungsmedizinisches Register
  • EGK    Eidgenössische Gesundheitskasse

Kostenübernahme bei Zusatzversicherung.

Über die aktuelle Vergütungspraxis informieren sie sich bei ihrer Krankenversicherung, wo sie sich auch eine Kostengutsprache einholen können.